Schauinslandkönig – Platz 3 für Edelweißteam

Bereits zum elften Mal fand am Sonntag das größte Bergzeitfahren Deutschlands auf den
Schauinsland, den Freiburger Hausberg, statt. Start war an der Talstation der Bergbahn in
Freiburg Günterstal. Bis ins Ziel auf dem 1220 Meter hohen Gipfel mussten 12 km und 800
Höhenmeter bewältigt werden. Für den RV Edelweiß waren in diesem Jahr Clemens und
Peter Schwöbel sowie Felix Petry am Start. Die schnellste Zeit fuhr Felix Petry mit 34:36
Minuten was den 3. Platz in seiner Altersklasse bedeutete. Peter Schwöbel benötigte
36:43 Minuten und verpasste mit dem 4. Platz das Podium denkbar knapp. Clemens
Schwöbel blieb mit 39:40 Minuten ebenfalls unter der 40 Minuten Grenze und belegte in
der Männer Hauptklasse Platz 30. Für die Mannschaftswertung wurden die drei
zeitschnellsten Fahrer jedes Teams gewertet. Hier belegte das Edelweißteam den 3. Platz
von 53 gewerteten Mannschaften. Allen Fahrern auf diesem Weg einen herzlichen Glückwunsch für diese hervorragenden Leistungen.

Wer selbst Lust hat an Radrennen oder Zeitfahren
teilzunehmen ist beim RV Edelweiß Bliesransbach bestens aufgehoben. Es wird vier Mal
pro Woche trainiert. Ob jung oder alt, jeder ist zu den auf der Homepage des Vereins,
www.rv-edelweiss-bliesransbach.de, angegebenen Trainingszeiten herzlich willkommen.
Weitere Infos gibt’s auch beim Vereinstrainer Peter Schwöbel unter der Nr. 06805 / 22519.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Etappenfahrt nach Südtirol

Am Sonntag den 30.06.2019 machten sich 3 Fahrer vom RV Edelweiß Bliesransbach e.V. ( Manfred Kempf, Martin Schwindt und Heinz Grund ) mit dem Fahrrad auf den Weg nach Südtirol. Insgesamt sollten es 780 km werden. Die Strecke wurde auf insgesamt 6 Erappen aufgeteilt, der Gepäcktransport wurde von den Fahrern selbst übernommen. Was man bei so einer Tour nicht planen kann, ist das Wetter, das Termometer pendelte sich an so manchen Tagen bei ca. 35 grad und mehr ein. Respekt an alle Fahrer, die an keinem Tag weniger als 1500 Höhenmeterm zu überwinden hatten. Dazu kam noch die Unerfahrenheit und Rücksichtslosigkeit vieler Verkehrsteilnehmer ( z.B. Autofahrer ) hinzu.

Sie haben alle die Fahrt unfallfrei bis auf einen Platten überstanden und sind gestern am Samstag den 6.7.2019 gesund in Südtirol angekommen. Herzlichen Glückwunsch und ganz großen Respekt für diese Großartige Leistung, wenn man bedenkt, daß das Durchschnittsalter der 3 Fahrer bei 62 Jahrne liegt.

Unten noch ein paar Bilder, die immer mal zwischendurch gemacht wurden.

Sommerzeit MTB Zeit beim RV Edelweiß Bliesransbach e.V.

Der Radsportverein Edelweiß Bliesransbach e.V. bietet für alle Mountainbike Begeisterte Ausfahrten in allen Altersklassen an.

Für Alle die noch nicht dabei waren vorab folgende Information, es wird überwiegend Waldboden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen befahren, bei Anfängern und Fortgeschrittenen Bikern werden Gruppen gebildet und die Touren den Teilnehmern/innen entsprechend angepaßt. Auch Kinder in Bekleidung von Erwachsenen, Jugendliche und Nichtmitglieder sind zu diesen Touren herzlich willkommen. Geschicklichkeit, Spaß und das Fahren in der Gruppe stehen im Vordergrund.

Der Verein empfiehlt für diese Touren Cross Räder oder Mountainbikes.

Ein Fahrrad Helm ist selbstverständlich Pflicht.

Elektroräder sind willkommen.

Die erste Ausfahrt ist am Dienstag den 07. Mai 2019 um 18 Uhr vom Dorfplatz in Bliesransbach. Diese Ausfahrten werden dann immer Dienstags gleicher Ort und gleiche Uhrzeit fortgesetzt.

Auf zahlreiche Teilnehmer freut sich der RV Edelweiß Bliesransbach e.V.

Anrollen am 1. Mai

Am Mittwoch den 1. Mai 2019 findet bei den Radlerfreunden in Homburg die erste saarländische Radtouristveranstaltung 2019 statt.
Start und Ziel ist in der Berliner Straße 96 (Vereinsheim) in 66424 Homburg.
Unser Verein nimmt an dieser Veranstaltung teil. Wir starten am Mittwoch morgen um 9 Uhr mit Straßenrädern vom Platz Suce sur Erdre in Bliesransbach.
Jeder der Lust und Laune hat ist zu dieser Tour herzlich eingeladen. Die Strecke beträgt einfach etwa 44 km und ist überwiegend flach.Wer unterwegs zustoßen möchte
kann dies an der Brücke in Bliesmengen Bolchen um 9 Uhr 5 oder auf dem Radweg in Blieskastel um ca. 9:45 Uhr gerne tun. » Weiterlesen

Mehrtagestour von Bliesransbach nach St. Leonhard in Meran

Etappenfahrer

Bisher sind 3 Radfahrer angemeldet. Start ist am Sonntag den 30.06.2019. Die erste Etappe führt über den Schwarzwald mit einer Länge von ca. 170 km bis kurz hinter Strasbourg. Die erste Unterkunft ist schon gebucht. Die genaue Strecke steht noch nicht genau fest. In 7 Etappen wird als letzten Anstieg das Timmelsjoch durch das Ötztal gefahren und am 06.07. auf der italienischen Seite zu unserem Zielort St. Leonard in Meran erreichen. Dort ist die Unterkunft schon für 3 Paare gebucht. Wir fahren ohne Begleitfahrzeug also jeder hat sein Gepäck dabei. Kosten je Teinehmer und Tag für die Fahrt 50-70€.

Für Fragen und Anmeldung bitte an Manfred Kempf wenden.

1 2 3 5