Absage Karfreitags Tour

Hallo lieb Radsportfreunde,
wie ihr euch sicherlich alle denken könnt, wird unsere traditionsreiche
Tour am Karfreitag nicht stattfinden können.
Das tut schon weh, aber als verantwortungsbewusster Verein, werden wir uns an die gesetzlichen Einschränkungen halten, was auch wichtig und sinnvoll ist. Nur so können wir die weitere Ausbreitung des Corona Virus verhindern und letztendlich den Kampf gewinnen.
Ob wir die Tour zu einem späteren Zeit nachholen, läßt sich jetzt leider noch nicht sagen.
Alle sportlichen Veranstaltungen auch die anderer Vereine sowie die Frühjahrs Radrennen sind zum erliegen gekommen.
Einige Radtouristik Veranstaltungen im Mai wurden schon abgesagt und wir können auch jetzt noch nicht sagen, ob wir unsere RTF im Juli durchführen können. Ich werde euch alle über die neuesten Infomationen und Entscheidungen die der Verband herausgibt informieren, damit ihr alle in Sachen Radsport auf dem laufenden bleibt.
Was unser Vereinstrainer empfiehlt und wie man jetzt richtig trainiert und sich fit hält
könnt ihr auf facebook unter folgender URL nachschauen.
https://www.facebook.com/peter.schwobel.9

Ich wünsche Euch und allen Radsportlern die das lesen im Namen des gesamten Vorstandes alles erdenklich Gute und bleibt vor allem gesund.

Mit sportlichen Grüßen

Saison Abschlußwanderung

Am Sonntag den 27. Oktober 2019 veranstaltete der RV Edelweiss Bliesransbach e.V. die lange angekündigte Familienwanderung. Die Sonne war an dem Morgen leider nicht zu sehen, aber zum Glück hat es nicht geregnet.                                                              Mit Kinderwagen machten sich die ca. 30 Personen auf über den Fuß und Radweg am Winteringer Hof vorbei bis zur Wolfsbuche. Dort bogen wir links ab in den Wald hinein und gingen über breite Wege in Richtung Bübingen. Vom Bübinger Sportplatz führte uns Peter Schwöbel weiter über enge Pfade durch den herrlichen Herbstwald bis wir oben an der L 105 ( Fechingen ) wieder herauskamen. Dann ging es rechts ab, in Richtung Bliesransbacher zur Jahnturnhalle.

Bei einem deftigen Mittagessen mit anschließendem Kaffee und Kuchen konnten die verbrauchten Kalorien wieder aufgefüllt werden. Im gesamten war es eine sehr gelungene Veranstaltung, was man an den Gesichtern der Teilnehmer sehr gut erkennen konnte.

Hier noch ein paar Bilder

Anrollen am 1. Mai

Am Mittwoch den 1. Mai 2019 findet bei den Radlerfreunden in Homburg die erste saarländische Radtouristveranstaltung 2019 statt.
Start und Ziel ist in der Berliner Straße 96 (Vereinsheim) in 66424 Homburg.
Unser Verein nimmt an dieser Veranstaltung teil. Wir starten am Mittwoch morgen um 9 Uhr mit Straßenrädern vom Platz Suce sur Erdre in Bliesransbach.
Jeder der Lust und Laune hat ist zu dieser Tour herzlich eingeladen. Die Strecke beträgt einfach etwa 44 km und ist überwiegend flach.Wer unterwegs zustoßen möchte
kann dies an der Brücke in Bliesmengen Bolchen um 9 Uhr 5 oder auf dem Radweg in Blieskastel um ca. 9:45 Uhr gerne tun. » Weiterlesen

Karfreitagstour zur Moulin de Ratzviller

Pünktlich um 9 Uhr starteten bei frühlingshaften Temperaturen rund 20 Radsportler des RV Edelweiß Bliesransbach zu ihrer traditionellen Saisoneröffnung an die Moulin de Ratzviller im Elsass. Diese gemeinsame Ausfahrt findet seit über 30 Jahren immer am Karfreitag statt. Nach dem Start auf dem Bliesransbacher Dorfplatz ging es in Bliesmengen über die Fußgängerbrücke entlang der Blies nach Saargemünd. Dort schlossen sich weitere Radfahrer der Gruppe an. Entlang der Saar wurde dann Wittring angesteuert wo eine kleine Pause eingeplant war. Die weniger Trainierten, und die Nachwuchsfahrer, traten von dort dann den Rückweg nach Bliesransbach an. Für sie standen am Ende fast 50 km auf der Uhr. Die anderen Sportler fuhren über Wittring, Oermingen und Domfessel an die Moulin de Ratzviller. Nach einer kurzen Erfrischung ging es dann über Montbronn, Rohrbach les Bitsch, Bettviller und Reinheim zurück nach Bliesransbach. Am Ende waren 103 km absolviert.

Radsport AG mit der GemS Kleinblittersdorf

Radsport AG

Seit dem Frühjahr 2018 unterstützt unser Verein die Radsport AG der Gemeinschaftsschule Kleinblittersdorf.

Das Radsport Training das im umliegenden Terrain der Schule durchgeführt wird, wird mit einer Lehrperson (Herr Bodewig) und mit 3 Trainern ( Peter Schwöbel, Hubert Wagner, Roman Bruckmann ) unseres Vereins durchgeführt. Die Trainer des RV Edelweiß teilen sich im Rotationsverfahren das Training auf, so daß jeder nur alle 3 Wochen an der Reihe ist. Das Trainig findet einmal wöchentlich jeweils Nachmittags statt, dauert 2 Schulstunden und ist überwiegend im Wald.

Radfahren macht Spaß

Unser Ziel ist es, den jungen Menschen den Spaß am Radfahrern zu vermitteln. Doch bevor der Spaß beginnen kann, müssen zuerst mal Grundlagen und die Sicherheit die beim Radfahren notwendig vermittelt werden. Zu den Übungen gehören z.B. Bremsübungen, Kurvenfahren, Gleichgewicht halten usw. . Das Training wird an den jeweiligen Leistungsstand der Gruppe angepasst.

Bei größeren Gruppen können auch 2 Teams gebildet werden. Die Radsport AG ist im Frühjahr 2018 gut angelaufen und wird bis heute mit ca. 5 bis 10 Schülerinnen und Schüler regelmäßig besucht.

Weitere Bilder unter auf Media

 

1 2