Anrollen am 1. Mai

Am Mittwoch den 1. Mai 2019 findet bei den Radlerfreunden in Homburg die erste saarländische Radtouristveranstaltung 2019 statt.
Start und Ziel ist in der Berliner Straße 96 (Vereinsheim) in 66424 Homburg.
Unser Verein nimmt an dieser Veranstaltung teil. Wir starten am Mittwoch morgen um 9 Uhr mit Straßenrädern vom Platz Suce sur Erdre in Bliesransbach.
Jeder der Lust und Laune hat ist zu dieser Tour herzlich eingeladen. Die Strecke beträgt einfach etwa 44 km und ist überwiegend flach.Wer unterwegs zustoßen möchte
kann dies an der Brücke in Bliesmengen Bolchen um 9 Uhr 5 oder auf dem Radweg in Blieskastel um ca. 9:45 Uhr gerne tun. » Weiterlesen

Mehrtagestour von Bliesransbach nach St. Leonhard in Meran

Etappenfahrer

Bisher sind 3 Radfahrer angemeldet. Start ist am Sonntag den 30.06.2019. Die erste Etappe führt über den Schwarzwald mit einer Länge von ca. 170 km bis kurz hinter Strasbourg. Die erste Unterkunft ist schon gebucht. Die genaue Strecke steht noch nicht genau fest. In 7 Etappen wird als letzten Anstieg das Timmelsjoch durch das Ötztal gefahren und am 06.07. auf der italienischen Seite zu unserem Zielort St. Leonard in Meran erreichen. Dort ist die Unterkunft schon für 3 Paare gebucht. Wir fahren ohne Begleitfahrzeug also jeder hat sein Gepäck dabei. Kosten je Teinehmer und Tag für die Fahrt 50-70€.

Für Fragen und Anmeldung bitte an Manfred Kempf wenden.

Hallentraining

MTB Training am 24.11.18

Radsport AG mit der GemS Kleinblittersdorf

Radsport AG

Seit dem Frühjahr 2018 unterstützt unser Verein die Radsport AG der Gemeinschaftsschule Kleinblittersdorf.

Das Radsport Training das im umliegenden Terrain der Schule durchgeführt wird, wird mit einer Lehrperson (Herr Bodewig) und mit 3 Trainern ( Peter Schwöbel, Hubert Wagner, Roman Bruckmann ) unseres Vereins durchgeführt. Die Trainer des RV Edelweiß teilen sich im Rotationsverfahren das Training auf, so daß jeder nur alle 3 Wochen an der Reihe ist. Das Trainig findet einmal wöchentlich jeweils Nachmittags statt, dauert 2 Schulstunden und ist überwiegend im Wald.

Radfahren macht Spaß

Unser Ziel ist es, den jungen Menschen den Spaß am Radfahrern zu vermitteln. Doch bevor der Spaß beginnen kann, müssen zuerst mal Grundlagen und die Sicherheit die beim Radfahren notwendig vermittelt werden. Zu den Übungen gehören z.B. Bremsübungen, Kurvenfahren, Gleichgewicht halten usw. . Das Training wird an den jeweiligen Leistungsstand der Gruppe angepasst.

Bei größeren Gruppen können auch 2 Teams gebildet werden. Die Radsport AG ist im Frühjahr 2018 gut angelaufen und wird bis heute mit ca. 5 bis 10 Schülerinnen und Schüler regelmäßig besucht.

Weitere Bilder unter auf Media

 

1 2 3 4